Lüftungstechnik

Eine effektive und sinnvolle Lüftungsplanung beeinflusst nicht nur das eigene Wohlbefinden und den Wohnkomfort: Die richtige Lüftungstechnik verhindert Schimmelbildung, Wärmeverlust und säubert die Luft von Schadstoffen und Aerosole. Doch, bevor die Entscheidung einer Lüftungsanlage stattfindet, ist eine individuelle Planung notwendig. Ein Lüftungssystem sollte präzise berechnet werden, damit die Verteilung der Luft problemlos stattfindet.

Aber wie funktioniert eine Lüftungsanlage überhaupt? Durch die Zufuhr von frischer Luft von außen tauscht eine Lüftungsanlage die belastete und verbrauchte Luft aus. Das ist nicht nur für unser Wohlbefinden, sondern auch für unsere Gesundheit eine wichtige Komponente. Eine zu hohe Co2-Konzentration und Schadstoffe in der Luft sorgen für Müdigkeit oder Schleimhautreizungen. Eine professionelle Lüftungsplanung verhindert das: Unser Team findet das optimale Lüftungskonzept. Dabei steht eine Auswahl unterschiedlicher Arten von Lüftungsanlagen zu Verfügung.

Zum einen ermöglicht die Lüftungstechnik eine zentrale Anlage. Diese Lüftungsanlage nutzt das System von Luftkanälen, indem das Kanalsystem durch alle zu belüftenden Räume führt. Mithilfe einer kontrollierten Be- und Entlüftung strömt frische Luft durch einen Ansog in die Räume, während ein Ventilator die belastete Luft nach außen stößt. Da diese Art der Lüftungstechnik eine präzise Vorplanung benötigt, bietet das System für Neubauten eine optimale Lösung. Im Gegensatz dazu lüften dezentrale Anlagen raumweise z.B. Küchen, Keller oder Bäder. Der Vorteil ist, dass die Systeme ohne größeren Aufwand zu jederzeit eingebaut werden können – Nachrüsten ist daher mit geringerem Aufwand möglich. Zu unterscheiden sind bei einer dezentralen Lüftungsanlage die einfache Abluftanlage und die Zu- und Abluftanlage. Die Abluftanlage führt die verbrauchte Luft nach außen und lässt auf natürliche Weise durch den entstehenden Unterdruck Frischluft nachströmen. Im Gegensatz dazu sorgt die Zu- und Abluftanlage nach Absaugen der belasteten Luft für einen Strom frischer Luft mithilfe eines Ventilators. Um nicht den Überblick dieser verschiedenen Anlagen und auch weiterer Systeme zu verlieren, erstellt unser Zumsande-Team eine professionelle Lüftungsplanung – Maßgeschneidert auf Ihre Gebäudesituation.

Eine intelligente Raumlüftung sorgt also für eine regulierte Luftfeuchtigkeit und ein ausgewogenes Sauerstoff-Temperatur-Verhältnis – Mühsames Stoßlüften ist nicht mehr notwendig. Mit einem kontrollierten Lüftungssystem lassen sich außerdem 20-30% der Heizenergie einsparen. Lüftungsanlagen mit Wärmezurückgewinnung speichern die Wärme der verbrauchten Abluft in einen Wärmetauscher, der die Zuluft anschließend damit temperiert. Eine bedarfsgeführte Lüftung anhand Ihres vorab kalkulierten Nutzungsvolumens senkt zusätzlich den Energieverbrauch und schont somit die Umwelt. Unser Zumsande Team berät Sie Rund um das Thema nachhaltige und kosteneffiziente Lüftungstechnik. Gerne beraten wir Sie individuell nach Ihren Bedürfnissen.

Für die Berechnung der optimal auf Ihre räumlichen Gegebenheiten zugeschnittene Lüftungstechnik spielen Raumvolumen, Raumdämmung und die Luftwechselrate eine wichtige Rolle. Eine fachmännisch geplante und berechnete Lüftungsanlage bewahrt Gebäude vor Bauschäden durch zu hohe Feuchtigkeitsbelastung. Die Belastung mittels Feuchte basiert auf alltäglich entstehende Feuchtigkeitsquellen während des Kochens, Waschens oder Duschens sowie durch Pflanzen oder das Trocknen feuchter Kleidung. Damit Feuchtquellen zu keinem größeren Problem führen, ist eine professionelle Lüftungstechnik unumgänglich. Diese sorgt für die Abfuhr von Feuchtigkeit sowie Schadstoffen, Gerüchen und Wärme. In Büros und Großräumen stellt eher eine niedrige Luftfeuchtigkeit ein Problem dar. Elektrogeräte wie Computer oder Drucker geben Wärme ab, welche die Luftfeuchtigkeit sinken lässt. Das führt zu trockenen Augen und Konzentrationsschwierigkeiten – Das Wohlbefinden am Arbeitsplatz leidet darunter. Eine moderne und intelligente Lüftungsanlage kommt niedriger oder hoher Luftfeuchtigkeit zuvor, indem sie die Luft regelmäßig erneuert. Unser Team berät Sie zu individuellen und maßgeschneiderten Lüftungslösungen für Ihr Gebäude-Projekt!

Die Planung Ihrer zukünftigen Lüftungstechnik bedarf also einer exakten und vorausschauenden Kalkulation. Sie benötigen Lüftungsanlagen für Ihren Neubau? Sie spielen mit dem Gedanken Ihren Keller nachträglich mit einem Lüftungssystem auszustatten? Die Lüftung im Büro benötigt eine Modernisierung oder Sie wollen Ihre derzeitige Lüftungsanlage nachrüsten? Mit unserer Hilfe finden Sie ein optimales Lüftungskonzept. Wir begutachten Ihre Gebäude- und Raumsituation individuell, um die bestmögliche Lösung für Ihre Be- und Entlüftung zu gewährleisten.